MEIN ANSATZ

  • Wie kann ich Sie dabei unterstützen, sich effektiv hin zu Ihrer Balance zu bewegen?

  • Wie kommen Sie wieder in Ihre Frische und Lebenskraft ?

  • Wie sieht Ihr Weg zur Selbstwahrnehmung aus? Wie kann ich dabei nutzbringend begleiten ?

MEIN FOKUS

Prävention

Lernen wir, unser Gleichgewicht beizubehalten im Vornhinein, lässt dies angespannte Momente mit mehr Leichtigkeit und Schnelligkeit durchleben.

„Be not stupid, be more smart!“, pflegte unser tibetischer Lehrer Lama Kunsang Rinpoche zu sagen.

Aufhorchen wie ein Reh

'Achtsamkeit' ist das Tool zur Veränderung und der Akzeptanz. Bin ich achtsam mit mir, kann ich es auch mit anderen. Das wiederum verändert mein gesamtes Wahrnehmen, Denken, Handeln und Erleben. Dadurch kommen oft folgende Fragen in den Fokus:

Wo bin ich gerade ?     Will ich hier sein ?    Wohin will ich ?    Was ist der nächste Schritt ?

Spritzen Sie Toxin oder Dünger?

Anhaften an unnützlichen Gewohnheiten ist wie das kontinuierliche und dezente Eingiessen von Gift in ein Gemüsebeet: das Gemüse merkt erst nichts vom Gift, es beginnt nur nach und nach seine Wachstumsfähigkeit einzubüssen und kann seine Früchte nicht voll entwickeln.

Welche meiner Gewohnheiten fördern mich, wirken düngend?

Welche meiner Gewohnheiten engen mich ein, wirken giftig?

Und was, wenn Sie das Gift zum Dünger machen?...

Gerne unterstütze ich Sie im erfolgreichen Gartenumbau Ihres Alltagsmanagements.

Prozessbegleitung von Psychotherapien

Oft löst die psychologische Arbeit eine körperliche Reaktion aus, wie bspw. Hauterscheinungen, Magen-Darm-Symptome, Nervosität, Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Verspannungen, Kopfschmerzen, etc.

Diese können bei mir angeschaut und behandelt werden. Auf diesem Weg kann ich Sie dabei unterstützen Ihre mentalen Prozesse auch physisch und energetisch tiefer zu verankern und allenfalls zu beschleunigen.

Dabei stehen natürliche Rezepturen (Tee & Naturmedikamente) sowie Ernährungs- und das Bewegungsberatungen im Zentrum.

Wenn die Gedanken sich erheben,

dann erheben sich alle Dinge.

Wenn die Gedanken schwinden,

so schwinden alle Dinge.

Zen Meister Huang-Po, 9. Jh.

The way of taming the mind

2015-12-24 13.32.50.jpg